Brennendes Origami

Natürlich kann man bei diesen 2008 zustandegekommenen Bildern Worte über die Vergänglichkeit in der Kunst, geistige Reinigung oder die ganz unphönixhafte Transformation von makellosem Papier zu zerbrechlich-filigraner Asche verlieren. Stattdessen kann man sich aber auch einfach zurücklehnen und genießen:

Modelle von: Traditionell, Toshikazu Kawasaki, Robert Lang und John Montroll

1 comment