Gewinner des Kreativsonar 2018

Gewonnen! 🙂

Seit gestern Abend bin ich mit dem Faltlabor einer der fĂŒnf PreistrĂ€ger des Kreativsonar GrĂŒnderwettbewerbs 2018. Ausgezeichnet wurden unternehmerische Ideen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft. In meinem Fall die Tessellation-Lampenschirme.

Sobald die RadunfalleinschrĂ€nkungen wieder weg sind, werde ich fleißig am Webshop bauen, den angedachten Mustereditor weiterprogrammieren und die Schirmprototypen in das Endprodukt ĂŒberfĂŒhren. Passend zum WeihnachtsgeschĂ€ft wird dann alles startklar sein und ihr werdet mich auch auf dem ein oder anderen Designweihnachtsmarkt antreffen können.

Fotos: Kreativsonar/Kristina SchÀfer

Weihnachtslosverpackvideo fĂŒr die Aktion Mensch

KĂŒrzlich war ich ganz vorweihnachtlich bei der Aktion Mensch zu Gast. Was ich da gemacht habe, gibt es im Video zu sehen. Gedreht wurde das ganze mit viel Spaß bei den Oppostion Studios in Bonn. Viel Spaß beim Anschauen und eine schöne Vorweihnachtszeit. 🙂

P.S. Das Modell ist von Paolo Bascetta, wurde im Jahre 1985 von ihm entwickelt und von mir extra fĂŒr das Video auf das Format der Aktion Mensch-Lose angepasst.

27×37

Bei manchen Projekten ist es scheinbar wichtig, den richtigen Zeitpunkt abzuwarten um sie umzusetzen. So also auch bei 27×37. Bei der letztjĂ€hrigen Kunstwoche in Ramsthal entstand bei mir der Wunsch irgendwann einmal in den RĂ€umlichkeiten des Vereins erLebenskunst arbeiten zu können. Vom 16. bis zum 24. Juli 2016 werde ich nun also genau das mit 27×37 beim Ramsthaler Kunstsymposium tun.